Ab 24. Mai laden wir wieder an jedem Sonntag um 10 Uhr in die Christus-Kathedrale zum Gottesdienst ein! Derzeit sind leider noch keine Kinderbetreuung und kein Kindergottesdienst möglich. Ausblenden

Kleingruppen sind für uns wichtig. Aufgrund des Kontaktverbots treffen sich einige Kleingruppen online. Schreib uns, wir geben gerne Auskunft.

Warum sind Kleingruppen für uns so wichtig? Wir glauben, dass wirkliche Veränderung in deinem Leben im Kontext von Beziehung passiert. Deshalb stehen wir voll hinter dem Kleingruppen-Konzept und wünschen uns, dass jeder Teil einer Kleingruppe ist.

Die Bibel erzählt, dass die Menschen Gott im Tempel anbeteten. Gemeinschaft und persönliches Wachstum fand jedoch zu Hause in den Häusern der Menschen statt.

Was Kleingruppen dir Wichtiges bieten

Sie sind ein Ort der Gemeinschaft

Die Kleingruppen des Missionswerk Karlsruhe sollen ein Ort sein, an dem du Beziehungen bauen und Gemeinschaft leben kannst. Lachen, singen, spielen, gemeinsamen Interessen nachgehen, beten, Leben teilen.

Sie sind ein Ort des Schutzes

Die Kleingruppen des Missionswerk Karlsruhe sollen ein Ort sein, an dem andere für dich einstehen. Wo Anvertrautes im Raum bleibt, mit Bekenntnissen sensibel umgegangen wird und man sich gegenseitig den Rücken stärkt.

Sie sind ein Ort des Wachstums

Die Kleingruppen des Missionswerk Karlsruhe sollen ein Ort sein, an dem du zusammen mit anderen wachsen kannst. Sich aneinander reiben, voneinander lernen, gegenseitig ermutigen und herausfordern.

Wie Kleingruppen funktionieren

Eine Kleingruppe ist ein Treffen von Leuten, die regelmäßig zusammenkommen. Die Gruppen setzen sich aus Menschen zusammen, die gleiche Interessen teilen oder sich in ähnlichen Lebenssituationen befinden.

Kleingruppen bieten dir einen Ort, Menschen kennenzulernen, im Glauben zu wachsen und die Probleme und Herausforderungen zu bereden, die das Leben mit sich bringt.

Unsere Kleingruppen treffen sich einmal die Woche an verschiedenen Orten. Wir sind uns sicher, dass es auch eine passende Gruppe für dich gibt. Entdecke alle Kleingruppen auf einen Blick.

4 Dinge, die du über Kleingruppen wissen solltest

Du kannst Teil einer Gruppe werden

Wir unterstützen dich gerne dabei, eine inhaltlich und örtlich passende Kleingruppe zu finden.

Melde dich bei uns, wenn du Teil einer Kleingruppe werden möchtest.

Du kannst eine Gruppe leiten

Wir glauben, dass jeder Stärken und Begabungen hat, die anderen gut tun. Warum Kleingruppen also nicht selber leiten? Durch das Leiten einer Kleingruppe kannst  du langfristige Beziehungen knüpfen.

Der erste Schritt zum Kleingruppenleiter ist die Teilnahme am Kleingruppenleiter-Training. Das Training wird dir zeigen, wie einfach es ist, eine Gruppe zu starten, denn es ist leichter als du denkst.

Sprich uns gerne dazu an.

Wir haben Kleingruppen des »freien Marktes«

Unsere Kleingruppen sind so unterschiedlich, wie Menschen unterschiedlich sind. Die Leiter haben die Freiheit, eine Kleingruppe nach ihren Begabungen und Interessen zu gestalten.

Dazu gehört, dass sie sich individuell aussuchen können, wo und wann sich ihre Gruppe trifft und worum es bei dem Treffen geht. Von einer Fußballgruppe und einem gemeinsamen Mittagessen bis zum Bibelstudium und Kaffeeklatsch ist alles möglich.

Wir haben jedes Jahr zwei Semester

In unserem Leben gehen wir durch verschiedene Phasen. Deshalb wollen wir es dir leicht machen, in jeder Lebensphase in der richtigen Gruppe zu sein. Aus diesem Grund haben wir neue Gruppen, die zwei Mal im Jahr starten und enden. Diese Abschnitte bezeichnen wir als »Semester«, welche sich folgendermaßen über das Jahr verteilen: Frühling/Sommer und Herbst.

Du hast die Wahl, in deiner Gruppe zu bleiben, um tiefe Beziehungen zu bauen und/oder nach einer Pause eine neue Gruppe kennenzulernen.

Fragst du dich immer noch, warum Kleingruppen sinnvoll sein sollen, oder hast du Lust bekommen, Teil von Gemeinschaft, Freundschaft und Wachstum zu werden?

Finde deine Kleingruppe, melde dich online an und freu dich auf echte Gemeinschaft!