Die solches tun, werden die Verheißung nicht erben.
Galater 5,21

7. Ergreife die Steuerung

 

Es ist eine ungewöhnlich deutliche Wahrheit, die Paulus den Christen in Galatien ans Herz legt, wenn er schreibt: „Menschen, die solche Dinge tun, werden nicht erben, was Gott versprochen hat …“

Ein Flugzeug benötigt eine gewisse Geschwindigkeit und die richtige Steuerung, um abzuheben. Würde der Pilot den Steuerknüppel nicht nach oben ziehen, würde das Flugzeug lediglich schnell über die Startbahn sausen. So wie der Steuerknüppel auf eine gewisse Weise betätigt werden muss, nehmen auch unsere Entscheidungen Einfluss darauf, ob wir erben und erleben, was Gott versprochen hat. Jesus führt uns in die Freiheit, sodass wir handeln können. Er schenkt uns Handlungsfreiheit, dass wir nicht von Zwängen und Zielverfehlungen (der uns so leicht umstrickenden Sünde) gefangen gehalten werden und nicht aktiv handeln können. „… die solches tun …„ zeigt uns unsere Entscheidungsfreiheit und unsere Verantwortung. Ergreife heute das Steuer und triff gute Entscheidungen.

Gebet: „Danke, Herr Jesus, für den Handlungsspielraum, den du mir schenkst. Hilf mir die guten Gelegenheiten zu erkennen und gute Entscheidungen zu treffen. AMEN.“

Weiter gehts: Bereit für Teil 2? Dann abonniere ihn gleich heute!